Die Leber ist das zentrale Stoffwechselorgan des menschlichen Körpers.

Als solches ist sie vielen schädigenden Einflüssen ausgesetzt. Nicht nur Alkoholkonsum, auch die Tag für Tag unbemerkt aufgenommenen Umweltgifte sowie Medikamente stellen eine große Belastung für die Leber dar.

Bereits geringfügige Entgleisungen des Leberstoffwechsels können zu Müdigkeit Appetitlosigkeit, Verdauungsproblemen oder schlechter Stimmungslage etc. führen.

Die Leber ist aber all diesen schädigenden Einflüssen nicht schutzlos ausgeliefert. Wie immer hat "Mutter Natur" Kräuter parat, die in den Artischocken Mariendistel Kapseln mit Mikronährstoffen kombiniert wurden, um unser zentrales Stoffwechselorgan zu unterstützen.

Artischocken sind seit mehr als 2000 Jahren für die positiven Wirkungen auf das Verdauungssystem bekannt. In Untersuchungen konnte gezeigt werden, dass dies auf der Anregung des Stoffwechsels der Leberzellen beruht.

Die Mariendistel enthält den Wirkstoffkomplex "Silymarin", der vor allem den durch Gifte geschwächten Leberstoffwechsel unterstützt. In Studien konnte eine deutlich schnellere Normalisierung der Leberwerte festgestellt werden.

Mikronährstoffe wie Vitamin C und E, die Vitamine des B-Komplexes, Selen, Zink und die Nährstoffe L-Glutathion und Taurin unterstützen die Leber bei ihren vielseitigen Aufgaben.

 

Anwendungsgebiete:

- zum Schutz vor aggressiven Radikalen und Peroxiden
- zur positiven Unterstützung des Leberstoffwechsels
- zur Unterstützung der Syntheseleistung der Leber
- zur positiven Beeinflussung der Verdauungsleistung